Dr. Heiner Garg: Keine Steuer auf Pferde in Schleswig-Holstein

Zum Gesetzentwurf der Landesregierung zum Verbot der Pferdesteuer erklärt der Vorsitzende der FDP Schleswig-Holstein, Dr. Heiner Garg:

"Für die FDP war und ist wichtig, dass es keine Besteuerung von Pferden in Schleswig-Holstein geben darf. Mein Dank gilt den engagierten Reiterinnen und Reitern in Tangstedt und im ganzen Land, die sich gegen die Einführung der Pferdesteuer zur Wehr gesetzt haben. Wir haben ihre Einwände gehört und uns für sie stark gemacht.

Es ist deshalb richtig, dass die von uns mitgetragene neue Landesregierung als eine ihrer ersten Maßnahmen diese unsinnige Pferdesteuer abräumt.“